Training

Unsere Trainingsorte sind die Rollschuhbahn im Grugapark Essen sowie die Wohnbau Hockey Arena in Essen-Frohnhausen. 

Ob Sommer oder Winter: Wir trainieren immer – und das mehrmals die Woche. Um wirklich fit zu werden, bieten wir neben dem Training auf Rollschuhen zusätzlich montags und mittwochs Off-Skates-Sport-Einheiten an.

Die aktuellen Trainingszeiten und Adressen für die jeweiligen Gruppen findest du weiter unten auf der Seite.

Anfänger Training Roller Derby

... für Spielerinnen*

Das Training unserer Spielerinnen* ist in drei Stufen unterteilt. Anfängerinnen* lernen zunächst die Basics bevor es an den Vollkontakt geht. Erst mit dem Bestehen des anschließenden MSTs (Minimum Skills Test), geht’s auf den Track zu Scrimmages (Trainingsspiele) und Bouts (offizielle Spiele). 

Hier erhälst du einen Überblick über die Trainingsinhalte der einzelnen Level. Als Rookie startest du bei Level 1.

Level 1 - Rookies
  • Beschleunigen / Ansprinten
  • Lenken und Slalom fahren
  • verschiedene Arten zu Bremsen
  • kontrolliertes Fallen
  • Springen und sicher landen
  • Steppen (auf der Stelle Gehen ohne Wegrollen)
  • Gleichgewichtsübungen
  • Rückwärts skaten
Level 2 - Rookies
  • es geht in den Vollkonktakt (Juhu!)
  • verschiedene Block-Techniken
  • Skaten in einer Gruppe (Pack)
  • Transitions (Richtungswechsel vor-/rückwärts)
  • weitere Bremstechniken
  • und natürlich: Regeln & Strategien
  • Abschluss: Minimum Skills Test
Advanced
  • Skate-Fähigkeiten allgemein verbessern
  • z.B. mit Footwork Drills
  • Offense und Defense Techniken
  • spezifische Übungen für die einzelnen Positionen: Jammer, Blocker & Pivot
  • weitere Blocktechniken
  • noch mehr Strategien
  • uvm.
Wenn Du ein Schnuppertraining absolvieren möchtest, findest Du alle Infos dazu hier in unserem Rookie/Anfänger-Bereich

... für Officials

Auch für (angehende) Schiedsrichter*innen mit Rollschuhen (Skating Officials) und ohne (Non-Skating Officials) gibt es verschiedene Trainingsmöglichkeiten. Als Rookie kannst du die Basics im Level 1 Training erlernen. Danach geht’s weiter im Official Training. Jeden Sonntag kannst du z.B. das Scrimmage der Advanced-Skaterinnen* begleiten. Hierzu sind ebenfalls Officials anderer Roller Derby-Leagues herzlich eingeladen. 

Wie oft Du es zum Training schaffst, entscheidest Du. Die größten und schnellsten Fortschritte machst Du aber natürlich, wenn Du regelmäßig teilnimmst. 

Wenn Du ein Schnuppertraining absolvieren möchtest, findest Du alle Infos dazu hier in unserem Rookie/Anfänger-Bereich

Du bringst schon Erfahrung mit oder bist ein Official? Dann schreib uns gerne über unser Kontaktformular.


© Michael Schrieber
© Michael Schrieber

Trainingszeiten

Rookie-Training: Level 1: 

  • Mittwoch, 20:00-22:00 Uhr, Sporthalle GGS Nordviertel, Beisingstraße 22, 45141 Essen

  • Samstag, 10:00-11:30 Uhr, Rollsportarena, Raumerstraße 51, 45145 Essen

 

Rookie-Training: Level 2:

  • Mittwoch, 19:45-22:00 Uhr, Sporthalle GGS Nordviertel, Beisingstraße 22, 45141 Essen

  • Samstag, 11:30-13:00 Uhr, Rollsportarena, Raumerstraße 51, 45145 Essen

 

Advanced-Training:

  • Mittwoch, 19:45-22:00 Uhr, Sporthalle GGS Nordviertel, Beisingstraße 22, 45141 Essen

  • Freitag, 20:00-22:00 Uhr, Rollsportarena, Raumerstraße 51, 45145 Essen

  • Sonntag, 10:00-12:00 Uhr, Rollsportarena, Raumerstraße 51, 45145 Essen

 

Scrimmage-Begleitung für Officials:

  • Sonntag, 11:00-12:00 Uhr, Rollsportarena, Raumerstraße 51, 45145 Essen

 

Zusätzliche Fitness-Einheit:

    • Im Sommer (April – September) Montag, 20:00-21:00 Uhr, Rollschuhbahn im Grugapark, Lührmannwald 1, 45149 Essen

 

Freies Skaten im Sommer (April – September):

  • Dienstag, 20:00-22:00 Uhr, Rollschuhbahn im Grugapark, Lührmannwald 1, 45149 Essen

 

Die Zeiten können sich im Winter/Sommer unterscheiden. Änderungen sind vorbehalten. Stand: 17.10.2019